+
Schauspieler und Oscar-Preisträger Michael Caine.

Egal ob arm oder reich

Das ist Michael Caines Ehegeheimnis

Stuttgart - Michael Caine schwört auf sein Ehegeheimnis und rät jedem, egal ob arm oder reich, ihn zu befolgen. Bei ihm scheint der Tipp für eine lange, gute Ehe zu sorgen. 

Schauspieler und Oscar-Preisträger Michael Caine („Gottes Werk und Teufels Beitrag“) hat ein außergewöhnliches Ehegeheimnis. „Auch wer arm ist, sollte sich unbedingt zwei Badezimmer leisten“, sagte der 82-jährige Brite der Zeitschrift „Reader's Digest“ auf die Frage nach Tipps für eine gute Ehe.

In seinem Fall komme hinzu, dass seine Ehe „nicht nur eine Liebesbeziehung, sondern zugleich eine Geschäftsbeziehung“ sei. Seine Frau übernehme große Teile seines Managements. „Ich gehe nur in absoluten Notfällen ans Telefon. Und im Unterschied zu ihr könnte ich E-Mails gar nicht beantworten.“

Die Beziehung mit seiner Frau wolle er keinen Tag missen. „Es ist hilfreich, wenn man die schönste Frau heiratet, die man in seinem Leben jemals gesehen hat - und das gilt für mich bis heute.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare