+
Hält Kopfrechnen für ernorm wichtig.

Michael Diekmann: „Kopfrechnen ist wichtig“

München - „Wer sich darauf verlässt, dass ein Computer alles erledigt, hat keine Chance.“ Bei Diekmann werden Bewerber darauf geprüft Kopfrechnen zu können.

Allianz-Chef Michael Diekmann hält Fähigkeiten im Kopfrechnen für entscheidend bei der beruflichen Karriere. “Ich bin mir sicher, wenn ich nicht kopfrechnen könnte, säße ich heute nicht als Vorstand vor Ihnen“, sagte der Chef von Europas größtem Versicherungskonzern der Fachzeitschrift “wirtschaft + weiterbildung“. Nur wer kopfrechnen könne, sei in der Lage, sein Leben aktiv zu gestalten. Das gelte nicht nur für Top-Manager, sondern auch für Otto Normalverbraucher. “Wer sich darauf verlässt, dass ein Computer alles für ihn erledigt, der hat keine Chance - schon gar nicht im Wettbewerb mit Arbeitskräften aus Asien“, warnte Diekmann. Der Allianz-Chef gab zu, dass er in Vorstellungsgesprächen gerne die Rechenfähigkeit von Bewerbern prüft. So lasse er Prozentrechnungen durchführen oder das geforderte Jahresgehalt in Monatsgehälter umrechnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 

Kommentare