+
Michael Douglas will, dass sich junge Künstler für eine atomwaffenfreie Welt engagieren.

Michael Douglas: Aktion gegen Atomwaffen

New York - Michael Douglas, UN-Friedensbotschafter, setzt sich für eine atomwaffenfreie Welt ein. Dazu ruft der 67-Jährige Kinder und Jugendliche auf, ihre Ideen zum Protest freien Lauf zu lassen.

Hollywoodstar Michael Douglas hat Kinder und Jugendliche zur Teilnahme an einem UN-Kunstwettbewerb für eine atomwaffenfreie Welt aufgerufen. Junge Künstler zwischen fünf und 17 Jahren sollen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zu Papier bingen, wie sie sich eine Welt ohne Nuklearwaffen, Kriege und Angst vorstellen.

Oscars 2012 - Bilder der Filmnacht des Jahres

Oscars 2012 - Bilder der Filmnacht des Jahres

„Kunst ist eine universale Sprache. Kunst berührt unsere Herzen und Köpfe. Kunst kann Veränderungen hervorrufen - wie ihr auch“, wirbt der UN-Friedensbotschafter Douglas für den Wettbewerb. Bis zum 30. April können Beiträge eingereicht werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare