Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones flüchten

- Zagreb - Die Hollywoodstars Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones haben in der kroatischen Adriastadt Dubrovnik Reißaus vor Fotografen genommen. Das Schauspielerpaar habe sich am Mittwoch die historische Altstadt angeschaut.

Beim Mittagessen im Restaurant "Poklisar" seien sie von Fotografen belagert worden, berichtete die Zeitung "Vecernji list" in Zagreb. Die beiden Prominenten seien daher auf ihre Yacht geflüchtet, mit der sie aus der montenegrinischen Stadt Budva angereist waren. Douglas und Zeta-Jones machen Urlaub in ihrem Haus auf Mallorca und sind mit ihrem Schiff seit Tagen im östlichen Mittelmeer unterwegs.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare