+
Michael Douglas spielt den homosexuellen Pianisten Liberace.

Michael Douglas: Schwule TV-Stars outen sich leichter

Berlin - Hollywood-Star Michael Douglas (68) hält ein Coming-out in der Fernseh-Branche für weniger problematisch als zum Beispiel im Kinogeschäft.

„Es ist auch kein Zufall, dass es im Fernsehen mehr Schauspieler gibt, die zu ihrer Homosexualität stehen“, sagte er dem Schwulenmagazin „Männer“ (Oktober). „Denn die meisten von denen spielen in Serien mit und können davon ausgehen, dass ihre Jobs zumindest für die nächsten paar Jahre gesichert sind.“

Douglas ist ab 3. Oktober in deutschen Kinos als Liberace in Steven Soderberghs Filmbiografie „Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll“ zu sehen. Der Pianist und Entertainer Liberace (1919-1987) führte Zeit seines Lebens ein Doppelleben - aus Angst vor einem Coming-out angesichts eines schwulenfeindlichen Publikums.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare