+
Michael Douglas ist rundum zufrieden.

Michael Douglas: Glücklich trotz weniger Rollen

Cannes - Die Filmangebote für US-Schauspieler Michael Douglas werden weniger. Ihn stört das nicht. Der Hollywoodstar ist mit seinem Leben zufrieden, nur die Welt um ihn herum, macht ihm Angst.

Michael Douglas, ergrauter Hollywood-Star mit junger Frau, ist mit seinem Leben rundum zufrieden. “Ich bin sehr glücklich verheiratet, habe zwei wunderbare kleine Kinder und beruflich bin ich sehr stolz auf den Film“, sagte der 65-Jährige bei der Vorstellung von “Wall Street - Money Never Sleeps“ am Freitag in Cannes. Da könne es ihm auch nichts anhaben, dass die Filmangebote weniger würden. So sei das eben, wenn man älter würde.

Doch die Welt um ihn herum sei beängstigend und enttäuschend: Wirtschaftskrise, Umweltverschmutzung und die Angst vor atomarer Bedrohung. Douglas ist mit der 25 Jahre jüngeren Schauspielerin Catherine Zeta-Jones verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare