+
Der US-Schauspieler Michael Douglas wurde dieses Jahr in Paris mit einem César ausgezeichnet. Foto: Yoan Valat

Erinnerungen

Michael Douglas hatte früher wenig Selbstvertrauen

Der Schauspieler ist zweifelsohne ein Weltstar. Doch der Beginn seiner Karriere auf der Theaterbühne gestaltete sich weniger erfolgsversprechend als gewünscht.

London (dpa) - Michael Douglas (72) hatte einen holprigen Start in seine Schauspielkarriere. Das erzählte der Hollywoodstar am Sonntagabend bei einem Auftritt in London.

Als er bei einem seiner ersten Theaterauftritte an der Universität seinen Vater Kirk Douglas (99) im Publikum entdeckte, habe ihn sein Selbstvertrauen verlassen: "Ich stammelte durch meinen Text, bevor ich über die Treppen aus dem Theater rannte", sagte der zweifache Oscar-Preisträger.

Über seine Krebserkrankung sagte Douglas, sie habe ihn näher mit seinen Kindern und seiner Frau Catherine Zeta-Jones zusammengebracht. 2010 war bei dem Schauspieler ein Tumor in der Mundhöhle festgestellt worden. Heute sagt er: "Ich bin befreit vom Krebs." Er sei sich mehr bewusst, was ihm wichtig ist: "Ein Leben mit Catherine und den Kindern, und mit meiner Arbeit. In dieser Reihenfolge", sagte Douglas. Wenn er auf sein bisheriges Leben blicke, sei er ein glücklicher Mann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare