Michael Douglas läuft unangemeldet ligurischen Hafen an: Geldstrafe

Santa Margherita Ligure - Hollywood-Star Michael Douglas und Gattin Catherine Zeta-Jones haben unangemeldet den ligurischen Prominenten-Hafen Santa Margherita Ligure angesteuert. Nun droht dem Kommandanten ihrer Jacht eine Geldstrafe von 2000 Euro.

Wie das Hafenamt von Santa Margherita Ligure am Freitag mitteilte, legte das Schiff der beiden Schauspieler an, ohne zuvor die Mitglieder der Besatzung zu melden und die Erlaubnis der Küstenwache einzuholen. Dies sei aber vorgeschrieben, um illegaler Einwanderung vorzubeugen und diene der Terror-Abwehr, hieß es in der nordwestitalienischen Hafenstadt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare