+
Bilder aus glücklicheren Tagen: Michael Douglas mit seinem Sohn Cameron bei einer Filmprämiere in Hollywood.

Michael Douglas tief geknickt

Hamburg - Jungschauspieler Shia LaBeouf berichtet über einen tief geknickten Michael Douglas. Der Holloywoodstar sei tief geknickt wegen seines Sohnes, der im Gefängnis sitzt.

Lesen sie dazu auch:

Cameron Douglas bleibt im Knast

“Ich habe einen gebrochenen Mann kennengelernt, nicht den Star Michael Douglas“, sagte LaBeouf nach Angaben der Zeitschrift “Gala“. LaBeouf dreht mit Douglas in New York einen Fortsetzung von “Wall Street“. Douglas spielt erneut den Finanzjongleur Gordon Gekko. LaBeouf sagte über Douglas: “Der Mann leidet, er steckt in einer ganz tiefen Krise.“ Douglas habe vor einem Zusammenbruch gestanden, sagte LaBeouf und fügte hinzu: “Er hat Angst um seinen Sohn!“ Douglas habe seinen inhaftierten Sohn jeden Tag im Gefängnis besucht und sei erst dann zu den Dreharbeiten gekommen. “Das war ziemlich schwer für ihn“, sagte LaBeouf.

Der 23 Jahre alte LaBeouf arbeitet bereits seit mehr als zehn Jahren als Schauspieler. Zunächst war er in der Disney-Serie “Even Stevens“ zu sehen, bevor kleinere Kinorollen folgten. Dann landete er mit “Transformers“ einen Hit. Später kam er mit “Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ an der Seite von Harrison Ford in die Kinos.

Der 31-jährige Sohn von Michael Douglas, Cameron Douglas, hatte sich im Januar des Handels mit Kokain und Methamphetamin im großen Stil schuldig bekannt. Er war im Juli vergangenen Jahres in einem Hotel in Manhattan festgenommen worden. Ihm drohen mindestens zehn Jahre Haft, die Urteilsverkündung wird für April erwartet.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Kommentare