Michael Douglas wird für sein Lebenswerk geehrt

- Los Angeles - Hollywood-Star Michael Douglas (59) wird bei der Golden-Globe-Verleihung im Januar für sein Lebenswerk geehrt. Das gab die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) in Los Angeles bekannt. Für seinen "herausragenden Beitrag im Unterhaltungsbereich" soll der Schauspieler am 25. Januar, wenn die Golden-Globe-Trophäen in Hollywood vergeben werden, den Cecil B. DeMille Preis entgegennehmen. Sein Vater, der Leinwandveteran Kirk Douglas, hatte die gleiche Auszeichnung 1968 erhalten.

<P>Vater und Sohn standen zuletzt in dem Familiendrama "Es bleibt in der Familie" vor der Kamera. Als bester Hauptdarsteller in dem Streifen "Wall Street" wurde Michael Douglas 1987 mit einem Golden Globe und einem Oscar gewürdigt. Beide Trophäen hatte er zuvor als Produzent des Films "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975) gewonnen. Fernsehzuschauer kennen Douglas vor allem durch die US- Serie "Straßen von San Francisco".</P><P>Douglas ist seit 2000 mit der Schauspielerin Catherine Zeta-Jones ("Chicago") verheiratet. Das Paar hat einen Sohn und eine Tochter. Die begehrten Golden-Globe-Filmpreise, die häufig als Indikator für die Oscars gelten, werden vom Verband der Auslandspresse vergeben. Zu den früheren Gewinners des Cecil B. DeMille Preises zählen Gene Hackman, Harrison Ford, Barbra Streisand und Sean Connery.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare