+
Michael Douglas (hier bei der Vorstellung seines neuen Films "Beyond a Reasonable Doubt" vor zwei Wochen in in Barcelona) ist seine Karriere nicht mehr wichtig.

Für Michael Douglas zählt nur noch die Familie

Hamburg - Hollywood-Schauspieler Michael Douglas (64) sucht sein Glück nicht mehr bei der Arbeit. “Karriere steht bei mir nicht mehr an erster Stelle.“

„Hollywood war gestern, heute zählt nur noch meine Familie. Ich gehe lieber mit meinen Kindern auf den Spielplatz, als auf der Leinwand mit einer Pistole rumzuschießen“, sagte der Schauspieler der Zeitschrift Das Neue.

Auslöser für den Sinneswandel sei seine zweite Frau Catherine Zeta-Jones (39): “Als ich sie kennengelernt habe, fühlte ich mich wie neu geboren“, sagt Douglas. “Vorher war ich einsam, hatte wenig Energie und lebte einfach vor mich hin.“

Seit neun Jahren ist Douglas verheiratet. Das Paar hat eine Tochter, Carys (6), und einen Sohn, Dylan (8).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Nach dem Duschen und Baden verlangt die Haut nach Pflege. Öle bieten sich dafür besonders gut an. Damit die Freude an den Beauty-Produkten lange währt, kommt es auf die …
Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot

Kommentare