+
Kurz vor Verkündung des Urteils gegen seinen Sohn Cameron hat Hollywoodstar Michael Douglas den Richter um Nachsicht gebeten.

Michael Douglas fleht um mildes Urteil

New York - Prominente Unterstützung: Kurz vor Verkündung des Urteils gegen seinen Sohn hat Hollywoodstar Michael Douglas den Richter um Nachsicht gebeten.

In einem handschriftlichen Brief erklärte der Schauspieler, der Ruhm seiner Familie sowie Rauschgift- und Alkoholmissbrauch in der Verwandtschaft hätten den 31-jährigen Cameron in die Drogensucht und Kriminalität getrieben. Douglas sprach in diesem Zusammenhang vom “Druck, mit einem berühmten Vater die eigene Identität zu finden“.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Er verschließe nicht die Augen vor dem Verhalten seines Sohnes, schrieb der Schauspieler weiter. Aber: “Ich will ihn nicht zerbrechen sehen.“ Cameron Douglas drohen wegen Drogendelikten bis zu zehn Jahre Haft. Er war im Juli vergangenen Jahres in einem Hotel in Manhattan festgenommen worden und hat zugegeben, mit Methamphetamin und Kokain gehandelt zu haben. Das Strafmaß soll am (heutigen) Dienstag verkündet werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Das Pantone-Farbsystem wird vor allem in der Grafik- und Druckindustrie verwendet. Das Unternehmen hat auch für kommendes Jahr eine Trend-Farbe aus seiner Farbpallette …
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Kommentare