+
Schauspieler Michael Fassbender tritt lieber in direkten Kontakt mit den Menschen um ihn herum. 

"Bin kein Alphatier"

Michael Fassbender wäre ungern König

Berlin - So manch einer würde sich freuen die Herrschaft übernehmen zu dürfen. Schauspieler Michael Fassbender gehört nicht dazu. Die Rolle des Königs will er nur ungern haben. 

Im echten Leben möchte der Schauspieler Michael Fassbender kein König sein. „Ich bin kein Alphatier“, sagte der Filmstar dem Magazin „Cosmopolitan“. „Außerdem möchte ich tief in das Leben eintauchen, mit all seinen Facetten. Das ginge als König nicht.“ 

In der Verfilmung des Shakespeare-Klassikers „Macbeth“ (Kinostart 29.10.) spielt der Deutsch-Ire den königlichen Heerführer, der zum König aufsteigt. Nachdem Macbeth die Herrschaft über Schottland prophezeit wird, beschließt er, den rechtmäßigen König zu ermorden. Anders als seine Rolle, gebe er nicht viel auf Vorhersagen, sagte Fassbender. „Ich will nicht wissen, was die Zukunft bringt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare