Michael Jackson vor Gericht

- Santa Maria - Der jüngere Bruder des angeblichen Opfers im Missbrauchprozess gegen Michael Jackson ist am Dienstag ins Kreuzverhör genommen worden. Jackson-Verteidiger Thomas Mesererau wollte nach Angaben von Prozessbeobachtern die Glaubwürdigkeit des 14-Jährigen in Zweifel ziehen. Der Junge hielt zu Beginn der Befragung im Gericht von Santa Maria (Kalifornien) an seinen schweren Vorwürfen gegen Jackson fest.

Am Montag hatte er vor der Jury in teilweise drastischen Einzelheiten geschildert, wie sein heute 15 Jahre alter Bruder im Frühjahr 2003 von dem Popstar unsittlich berührt wurde.<BR><BR> Er ist der einzige Zeuge, der die sexuelle Belästigung mit eigenen Augen gesehen haben will. Der Junge beschrieb, wie Jackson seinen schlafenden Bruder anfasste und sich dabei selbst befriedigte. Jackson soll den Jungen auch eingeschärft haben, niemandem von ihren Erlebnissen auf Neverland zu erzählen.<BR><BR>Am ersten Tag seiner Aussage hatte der Junge zu Protokoll gegeben, dass sich Jackson den beiden Brüdern nackt gezeigt und sich mit ihnen Porno-Webseiten angeschaut habe. Zudem habe der Popstar ihnen mehrmals Wein zu trinken gegeben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Sänger neben sexueller Belästigung auch vor, er habe sein Opfer mit Alkohol gefügig gemacht.<BR><BR>Die Verteidigung hatte die Brüder in der vergangenen Woche als ungezogene Hausgäste dargestellt, die sich heimlich in Jacksons Weinkeller bedient und ohne dessen Erlaubnis seine Sex-Zeitschriften aufgespürt und durchgeblättert hätten. Der Popstar hat alle Missbrauchsvorwürfe abgestritten. Als nächster Zeuge könnte am Mittwoch das 15-jährige angebliche Opfer selbst in den Zeugenstand treten, berichtete der Sender "Fox News". 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare