700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte

700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte
+
Zwei Tage nach dieser Aufnahme bei einer Probe im Staples Center in LA starb Michael Jackson

Scharfer Ton in E-Mails

Jackos Stylistin warnte Manager vor möglichem Tod

Los Angeles - Michael Jacksons langjährige Stylistin hat dessen Manager nach eigener Aussage vor einem möglichen Tod des Popstars gewarnt. Karen Faye sagte am Freitag vor dem Gericht in Los Angeles aus.

Die Stylistin habe Manager Frank Dileo in den fünf Tagen vor dem Tod Jacksons im Juni 2009 in zwei E-Mails auf den sich verschlechternden Gesundheitszustand des „King of Pop“ aufmerksam gemacht, erklärte Faye.

Zudem habe sie darauf hingewiesen, dass der Konzertveranstalter AEG massiven Ärger und finanziellen Schaden erleiden werde, sollte Jackson während der Vorbereitung zu seiner Comeback-Tour „This Is It“ sterben. Sie habe in den Mails einen scharfen Ton angeschlagen, weil sie den Eindruck gehabt habe, dass frühere Bedenken über die Gesundheit Jacksons ignoriert worden seien.

In dem von Jacksons Mutter Katherine angestrengten Verfahren wird dem Unternehmen AEG vorgeworfen, den zu vier Jahren Haft verurteilten Leibarzt Jacksons, Conrad Murray, für die medizinische Betreuung des Popstars angestellt und damit fahrlässig gehandelt zu haben.

Jackson war am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren in Los Angeles gestorben. Todesursache war eine akute Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol, das ihm Murray verabreicht hatte.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katy Perry und Heidi Klum feiern Minnie Maus
Micky Maus hatte schon die Ehre, jetzt ist seine Freundin Minnie Maus an der Reihe: Stars wie Katy Perry und Heidi Klum helfen dabei mit, die Mäusedame mit einem Stern …
Katy Perry und Heidi Klum feiern Minnie Maus
Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
US-Sänger Neil Diamond ist an Parkinson erkrankt und wird deswegen nicht mehr auf Tournee gehen.
Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  

Kommentare