Michael Jackson vermummt im Rollstuhl

Los Angeles - Michael Jackson (49) abgemagert im Rollstuhl: Nach einem Bericht der "New York Daily News" schob ein Betreuer den einstigen "King of Pop" im Rollstuhl, als dieser mit seinen drei Kindern ein Geschäft in Las Vegas aufsuchte.

"Er sah sehr zerbrechlich aus", zitierte die Zeitung den US- Fotografen Mike Lopez. "Seine Haut schält sich ... und er wirkt sehr dünn und eingefallen." Jackson hat schon häufiger angegeben, dass er an einer Hautkrankheit leide und sich vor der Sonne schützen würde.

Jackson trug einen Gesichtsschutz, Pantoffeln und eine Schlafanzug-Hose. Mit seinen Söhnen Prince I (11), Prince II (6) und Tochter Paris (10) verbrachte er mehrere Stunden in einem Buchladen. Über den Gesundheitszustand des Sängers wurde nichts bekannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson ist überglücklich: Der Action-Star ist wieder Papa geworden.
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Los Angeles (dpa) - Schauspieler Dwayne Johnson (45, "Fast & Furious", "San Andreas") und seine Freundin Lauren Hashian sind erneut Eltern geworden.
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
So süß! Das sind die ersten Fotos von Williams und Kates drittem Baby
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen
Um 11.01 Uhr Ortszeit hat Herzogin Kate in Anwesenheit von Prinz William einen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt wurde der Neuankömmling auch von George und Charlotte …
George und Charlotte besuchen Geschwisterchen

Kommentare