Michael Jackson wegen Vertragsbruchs verklagt

- New York - Popstar Michael Jackson ist einen Monat nach dem Freispruch vom Vorwurf des Kindesmissbrauchs nun wegen Vertragsbruchs verklagt worden. Wie die Online-Ausgabe von "Newsday" am Montagabend (Ortszeit) berichtete, fordert ein Finanzberatungsunternehmen von dem Sänger vor Gericht in New York 48 Millionen Dollar.

Laut Klageschrift hat Jackson diese Gebühr für bereits erbrachte Leistungen noch nicht entrichtet. Die Firma soll dem Popstar im vergangenen Monat unter anderem bei der Beschaffung eines Kredits geholfen haben, mit dem er Schulden in Höhe von über 270 Millionen Dollar bei der Bank of America begleichen konnte.Das Unternehmen will ihm auch einen Kredit über 265 Millionen Dollar beschafft haben, mit dem sich Jackson angeblich die 100prozentigen Rechte an einem umfangreichen Musikkatalog mit 251 Beatles- Kompositionen sichern wollte. Der Songkatalog des Rechteverwerters ATV Music Publishing gehörte Jackson bereits zu 50 Prozent. "Newsday" zufolge gab es zunächst keine Stellungnahmen von Jacksons Anwälten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Liposome versorgen trockene Haut
Auf den Verpackungen verschiedener Pflegecremes ist angegeben, dass sie Liposome enthalten. Was ist das für ein Inhaltsstoff und wofür ist er gut?
Liposome versorgen trockene Haut
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf

Kommentare