+
Michael Jackson und Whitney Houston sollen eine Affaire gehabt haben.

Michael und Whitney hatten eine Affäre

München - Das hatte niemand gewusst: Michael Jackson soll in den 90er-Jahren eine kurze Affäre mit Whitney Houston gehabt haben. Er wollte die Sängerin sogar heiraten.

Das Liebesgeheimnis von Michael Jackson und Whithney Houston hat jetzt Michael Jacksons langjähriger Bodyguard Matt Fiddes ausgepackt. Der britischen Zeitung "The Sun" erzählte er von der geheimen Affäre der beiden in den 90er-Jahren. Die Affäre soll 1991 -sechs Jahre nach dem Houston ihre Beziehung zu Michaels älterem Bruder Jermaine beendet hatte - stattgefunden haben. Beide waren zu der Zeit auf dem Höhepunkt ihrer Karriere.

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

"Sie waren sofort Seelenverwandte, weil sie ihren gegenseitigten Ruhm verstanden haben", zitiert die Zeitung Fiddes. Whitney Houston sei dann sogar kurzfristig auf die Ranch von Michael Jackson gezogen. Aber als der Sänger von der früheren Beziehung zu seinem älteren Bruder erfuhr, habe er die Affäre beendet. Dennoch soll Jackson der hübschen Pop-Diva nachgetrauert haben: "Er träumte davon, sie zu heiraten." Nur ein Jahr später trat Whitney Houston mit Bobby Brown vor den Traualtar.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab
Sie ist eine Frau mit großem Einfluss: Eine einfache Frage von "Snapchat Queen" Kylie Jenner führte zu erheblichen Turbulenzen an der Börse.
Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid

Kommentare