Michael Jackson ist wieder Vater

- Michael Jackson, selbst ernannter "King of Pop", ist eigenen Angaben zufolge wieder Vater geworden. Jackson nennt das sechs Monate alte Baby, das er kürzlich bei einer Show in Las Vegas als "mein drittes Kind" vorstellte, schlicht "das Dritte" oder auch "Nummer drei". Offiziell heißt der Zuwachs auf Jacksons Neverland Ranch in Kalifornien "Prinz Michael II".

<BR>Von seiner geschiedenen Ehe mit der Krankenschwester Debbie Rowe hat der Pop-Star seine zwei Kinder Prinz Michael Jackson (5) und Paris Michael Jackson (4). Wer die Mutter seines jüngsten Nachwuchses ist, verrät der Sänger nicht. Fest stehe nur, dass "Nummer drei" nicht adoptiert, sondern "auf natürliche Weise" gezeugt wurde, berichtete die Zeitschrift "People" am Donnerstag.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
Der Orthopäde Samuel Okae will Gutes tun, und er weiß auch wie. Seit fünf Jahren baut der vierfache Familienvater ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Rund 200 000 …
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Ein letzter Brief an die Mutter, rostige Schlüssel und Fotografien: Erinnerungen an das untergegangene Luxus-Passagierschiff "Titanic" sind sehr gefragt. Das zeigt jetzt …
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert

Kommentare