+
Der US-amerikanische Sänger Jermaine Jackson besucht das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud's in Hollywood (Archivbild). Jermaine Jackson wollte seinem Bruder Michael im Falle eines Schuldspruchs wegen Kindesmissbrauchs zur Flucht verhelfen.

Michael Jacksons Bruder schmiedete Fluchtplan

Los Angeles - Jermaine Jackson (56) wollte seinem Bruder Michael im Falle eines Schuldspruchs wegen Kindesmissbrauchs zur Flucht verhelfen.

Dies erzählte der ältere Bruder des vor zwei Jahren gestorbenen “King of Pop“ am Dienstag dem US-Sender ABC News bei der Vorstellung seines neues Buches “You Are Not Alone: Michael, Through a Brother's Eyes“.

In seinen Memoiren spricht Jermaine Jackson über einen Plan der Familie, dass sie den Sänger 2005 nach einer möglichen Verurteilung heimlich aus Kalifornien in den Golfstaat Bahrain bringen wollten.

Zweiter Todestag: So trauern die Fans in München um Michael Jackson

Zweiter Todestag: So trauern die Fans in München um Michael Jackson

Der Popstar stand damals wegen Kindesmissbrauchsvorwürfen vor Gericht. Am Ende eines fünfmonatigen Verfahrens wurde er von einer Jury in allen Anklagepunkten freigesprochen.

Jermaine Jackson räumte in dem Fernsehinterview ein, dass sein Bruder nichts von den Fluchtplänen gewusst habe. Aber sei sich sicher, der Popstar hätte mitgemacht, sagte Jermaine. “Warum sollte er ins Gefängnis gehen für etwas, das er nicht getan hat?“

Jackson starb im Juni 2009 an einer Überdosis verschiedener Schlaf- und Narkosemittel. Sein früherer Leibarzt, der Kardiologe Dr. Conrad Murray, ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Der Prozess soll Ende September beginnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. Der DFB will den Eklat analysieren. Die Sängerin selbst gibt sich locker - den Auftritt hat sie …
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Schon seit Jahrzehnten sitzt John Travolta selbst hinter dem Steuerknüppel. Jetzt trennt sich der leidenschaftliche Pilot von seiner geliebten Boing 707.
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“
Köln - In der letzten Ausgabe von „Promi Shopping Queen“ war Sarah Lombardi auf der Suche nach sexy Unterwäsche. Dies gestaltete sich allerdings doch schwieriger als …
Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“
Megasexy! Cathy Hummels zeigt sich mit prallem Dekolleté am Pool
So freizügig haben wir Spielerfrau Cathy Hummels (29) noch nicht gesehen! Die Frau von Bayern-Spieler Mats Hummels (28) posiert im engen Bikini am Pool.
Megasexy! Cathy Hummels zeigt sich mit prallem Dekolleté am Pool

Kommentare