+
Die Polizei von LA untersucht einen Zwischenfall im Haus von Katherine Jackson.

Heftiger Streit

Polizeieinsatz im Haus von Jacksons Mutter

Los Angeles - Nach einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen kam es am Montag zu einem Polizeieinsatz im Haus von Michael Jacksons Mutter Katherine.

Die Polizei von Los Angeles untersucht einen Zwischenfall im Haus der Mutter des verstorbenen Michael Jackson. Polizeisprecher Steve Whitmore erklärte, die Beamten seien am Montagmittag zum Haus von Katherine Jackson gerufen worden. Offenbar habe es eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Personen gegeben. Einzelheiten nannte er nicht.

In dem Haus im kalifornischen Calabasas leben Jacksons drei Kinder mit ihrer Großmutter. Ein Angehöriger hatte Katherine Jackson am Samstag als vermisst gemeldet, die Behörden fanden sie jedoch bei anderen Familienmitgliedern in Arizona.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Udo Walz: Prinz William sieht "fabelhaft" aus
Prinz Wiliams neue Kurzhaar-Frisur finden alle gut. Promi-Friseur Udo Wal ist einverstanden.
Udo Walz: Prinz William sieht "fabelhaft" aus
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit BH! Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla 
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle

Kommentare