Michael Jacksons "Thriller"-Jacke versteigert 

New York - Es gibt kaum einen, der dieses Kleidungsstück nicht kennt: die rot-schwarze Lederjacke aus dem legendären Musikvideo "Thriller". Nun wechselte sie den Besitzer - für sehr viel Geld. 

Nach Angaben des Auktionshauses Juliens in Beverly Hills ersteigerte ein Texaner die Jacke, die fortan in einem Kinderkrankenhaus in Austin ausgestellt werden soll, wie der “Hollywood Reporter“ am Sonntagabend (Ortszeit) berichtete. Der Preis: 1,8 Millionen Dollar (1,3 Millionen Euro). Der Texaner wolle im Sinne von Michael Jackson Geld für Wohltätigkeitsorganisation für Kinder und Krankenhäuser in der ganzen Welt sammeln. Teile des Erlöses der Versteigerung kommen laut “Hollywood Reporter“ dem Shambala Naturpark zugute, in dem Jacksons Bengalische Tiger seit seinem Verlassen der Neverland-Ranch 2006 wohnen.

Lesen Sie dazu:

Fans gedenken weltweit Michael Jackson

Der junge Michael Jackson hatte die Lederjacke im Musikvideo seines Songs “Thriller“ aus dem Jahr 1983 getragen. Der 14-minütige Streifen gilt noch heute als das womöglich erfolgreichste Musikvideo aller Zeiten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare