+
Wird nun doch nicht versteigert: Todesbett von Popstar Michael Jackson.

Michael Jacksons Todesbett wird doch nicht versteigert

Los Angeles - Das zur Versteigerung angebotene Todesbett von Popstar Michael Jackson kommt nun doch nicht unter den Hammer. Hier erfahren Sie den Grund:

Wie das Auktionshaus Julien's Auctions in Beverly Hills am Dienstag mitteilte, ist das umstrittene Möbelstück aus dem Auktionskatalog entfernt worden. Er sei damit der Bitte von Jacksons Erben nachgekommen, sagte Auktions-Chef Darren Julien via Facebook.

Ursprünglich sollte das Kopfende des Bettes zusammen mit antiken Möbeln, wertvollen Teppichen, Gemälden und andere Kunstgegenständen aus der schlossähnlichen Villa im Nobelviertel Holmby Hills, die zuletzt von Jackson und seinen Kindern bewohnt wurde, versteigert werden. Die Auktion mit Hunderten Gegenständen findet am 17. Dezember statt.

Jackos Leibarzt schuldig: Jubel bei den Fans

Jackos Leibarzt schuldig: Jubel bei den Fans

Der Sänger hatte das riesige Anwesen im Dezember 2008 angemietet. Jackson war dort am 25. Juni 2009 an einer Überdosis des Narkosemittels Propofol gestorben. Sein Leibarzt Conrad Murray ist vorige Woche wegen fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare