+
Michael Keaton ist wieder aufs Bild gekommen. Nun will er den Comic "Imagine Agents" auf die Leinwand bringen. Foto: Mike Nelson

Michael Keaton will Comic-Buch verfilmen

Los Angeles (dpa) - Der "Batman"-Star Michael Keaton (63) will erneut bei einer Comic-Verfilmung mitmachen. Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, soll Keaton als Produzent und Hauptdarsteller zusammen mit dem Fox-Studio das Comic-Buch "Imagine Agents" auf die Leinwand bringen.

Fox hatte sich kürzlich die Filmrechte von Autor Brian Joines und dem "Boom! Studios"-Verlag gesichert. Die Story dreht sich um Fantasiefiguren, die sich Kinder ausgedacht haben. Diese Charaktere werden von den Mitarbeitern einer Organisation mit dem Namen I.M.A.G.I.N.E überwacht.

Keaton machte zuletzt mit seiner Rolle in "Birdman, oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" Furore. Darin mimte er einen früher berühmten Superhelden-Darsteller der seine Comic-Buch-Vergangenheit abschütteln und sich auf der Theaterbühne beweisen will.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare