+
Modedesigner Michael Michalsky in seinem Studio in Berlin. Foto: Jens Kalaene

Michael Michalsky ist durch GNTM nicht abgehoben

Hamburg (dpa) - Modedesigner Michael Michalsky ist nach eigenen Angaben als "Germany's Next Topmodel"-Juror auf dem Teppich geblieben. "Die Show hat mich nachhaltig beeinflusst, aber Gott sei Dank nicht negativ", sagte der 49-Jährige der Zeitschrift "InTouch".

"Ich bin durch GNTM nicht zu Madonna geworden." Sein Leben habe sich aber trotzdem verändert, seitdem er in diesem Jahr für die 11. Staffel der ProSieben-Show neben Heidi Klum und Thomas Hayo in der Jury saß. Er werde häufiger auf der Straße erkannt und nach einem Selfie gefragt, sagte er. "Es ist schon erstaunlich, was Popularität bewirken kann und wie mir die Menschen mittlerweile begegnen." Ob Michalsky weiterhin bei "GNTM" dabei sein werde, wisse er noch nicht. Er sei in erster Linie Designer: "Ich muss nicht mit aller Macht im Fernsehen stattfinden."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Ihre Hochzeit konnte man live im Fernsehen im Fernsehen sehen, auf die Hochzeitsreise müssen nicht nur ihre Fans allerdings noch warten. Und das hat einen ganz …
Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Reality-TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) wartet bislang vergeblich auf ihre Flitterwochen.
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen

Kommentare