+
Michael Peña spielt die Hauptrolle in dem Action-Thriller "The Worker". Foto: Warren Toda

Michael Peña kämpft gegen Drogenkartelle

Los Angeles (dpa) - Vom Mars in die mexikanische Unterwelt: Michael Peña (40), der zuletzt in "Der Marsianer" mitspielte, hat die Hauptrolle in dem Action-Thriller "The Worker" erhalten.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge mimt er darin einen mexikanischen Geheimagenten, der sich auf der Flucht vor den Drogenkartellen mit seiner Familie in Los Angeles in den Zeugenschutz begibt. Als Frau und Sohn entführt werden, schwört er Rache. Regie führt der Action-Experte Dan Bradley, der bei drei "Bourne"-Filmen als Stuntkoordinator verantwortlich war. 2012 führte er bei "Red Dawn" erstmals Regie.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare