+
Die Arthrose macht Michael Schanze zu schaffen.

Operation für Herbst geplant

Michael Schanze legt sich unters Messer

Stuttgart - Klavierspielen kann Michael Schanze nur noch unter Schmerzen. Deshalb will sich der 68-jährige Schauspieler und Komponist im Herbst unters Messer legen.

Der Schauspieler und Komponist Michael Schanze will sich wegen seiner Arthrose operieren lassen. Der medizinische Eingriff sei für den Herbst geplant, berichtete die Illustrierte "Bunte" am Donnerstag vorab. Nach der Operation hoffe der 68-Jährige, wieder ohne Schmerzen Klavier spielen zu können.

Schanze berichtete in der Zeitschrift von "Schmerzen und Kraftlosigkeit an beiden Daumen". "Ich weiß von Betroffenen, dass sie nach ihrer OP wieder vollkommen schmerzfrei waren", sagte Schanze. "Warum sollte mir das nicht auch gelingen?" Wehleidigkeit liege ihm nicht, fügte er hinzu. "Es ist wirklich rührend, wie sich meine Fans sorgen und mir Mut machen."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Auf der Leinwand verkörpert Benedict Cumerbatch Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Aber eigentlich kommt es auf etwas anderes an.
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Zwei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen

Kommentare