+
Michaela Schaffrath engagiert sich. Foto: Horst Ossinger

Michaela Schaffrath hält nichts von Luxusproblemen

Wiesbaden (dpa) - Schauspielerin Michaela Schaffrath hält nichts von Luxusproblemen. "Wir gesunden Menschen jammern auf höchstem Niveau", sagte die 43-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

"Wenn ich sehe, welches Leid manche Familien ertragen müssen, erdet mich das sehr. Dann wird man sich seines Lebens und den Annehmlichkeiten viel mehr bewusst", bilanzierte Schaffrath aus ihrer zehnjährigen Arbeit als Kinderkrankenschwester. Der Beruf im Frankfurter Clementine-Kinderhospital habe sie geprägt.

Für den Aufklärungscomic "Immun im Cartoon" steht die 43-Jährige derzeit in einem Wiesbadener Tonstudio. In dem 35-minütigen Kurzfilm soll medizinisches Wissen über angeborene Immundefekte spielerisch verpackt werden. Der Streifen wird Anfang 2015 in sozialen Netzwerken zu sehen sein. Die Idee stammt von der Patientenorganisation dsai, für die Schaffrath seit zwei Jahren als Schirmherrin unterwegs ist.

Immun im Cartoon

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare