+
Michel Télo schaffte mit "Ai se eu te pego" den Durchbruch.

Michel Télo: "Ai se eu te pego" bricht Rekord

Berlin - Michel Télo hat mit seinem Lied "Ai se eu te pego" ganz Europa zum Tanzen bewegt. Jetzt hat der Sänger einen Rekord gebrochen und stieß damit das Lied "Over The Rainbow" vom Thron.

Mit seinem Hit “Ai se eu te pego“ (Wenn ich Dich kriege) hat der brasilianische Sänger Michel Teló einen Download-Rekord aufgestellt. Das Lied wurde in Deutschland mehr als 600 000 Mal legal im Internet heruntergeladen. Damit stieß er den bisherigen Spitzenreiter Israel “Iz“ Kamakawiwo'ole mit “Over The Rainbow“ vom Download-Thron, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control am Freitag mitteilte. Finanziell könnte Teló aber vorerst nichts von dem Erfolg haben, denn vor rund zwei Wochen hat ein Gericht in Brasilien wegen eines Streits über die Urheberschaft alle Einnahmen aus dem Song blockiert.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Seit seinem Abschied vom Fernsehen hat sich der Entertainer in der Öffentlichkeit rar gemacht. Jetzt aber ist Stefan Raab in München mal wieder aufgetaucht - und die …
Stefan Raab gibt jungen Gründern Erfolgstipps
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare