+
Ex-“Wetten, dass..?“-Ko-Moderatorin Michelle Hunziker sieht das Aus für die neue ARD-Show von Thomas Gottschalk nicht als Desaster.

Hunziker: Gottschalk-Aus kein Drama

Berlin - Ex-“Wetten, dass..?“-Ko-Moderatorin Michelle Hunziker sieht das Aus für die neue ARD-Show von Thomas Gottschalk nicht als Desaster.

“Es tut mir sehr leid, dass seine Sendung nicht funktioniert hat, aber so etwas passiert eben, und das ist kein Drama“, sagte Hunziker im dapd-Interview. Etwas Neues zu probieren sei immer ein Risiko, “und wie sagt man in Deutschland: 'Wer nicht wagt, der nicht gewinnt'.“ Sie habe natürlich noch Kontakt mit Gottschalk, und er sei ein guter Freund, berichtete die Schweizerin.

Sexy Michelle Hunziker

Bilder: Sexy Michelle Hunziker

Hunziker war von Herbst 2009 bis Ende 2011 als Ko-Moderatorin im Einsatz. Gottschalk hatte sich Ende 2011 von der ZDF-Show verabschiedet und war zur ARD gewechselt. Seine erst im Januar gestartete Vorabendsendung “Gottschalk Live“ im Ersten wird wegen der geringen Einschaltquoten zum 7. Juni eingestellt. Hunziker startet am Samstag (5. Mai, 20.15 Uhr) als Jurorin bei der neuen RTL-Show “DSDS Kids“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare