+
Michelle Hunziker bleibt nüchtern. Foto: Ursula Düren

Michelle Hunziker nennt sich selbst "Kontrollfreak"

Hamburg (dpa) - Die Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker (38) sieht sich selbst als "Kontrollfreak". Das sei "für die Menschen, die mit mir zusammenleben, nicht einfach", sagte die Schweizerin im Interview mit dem Magazin "Gala".

Ihre älteste Tochter Aurora habe sie noch nie beschwipst gesehen. "Sie sagt immer, dass sie Geld dafür bezahlen würde, mich einmal betrunken zu erleben. Das wird aber wahrscheinlich nie passieren."

Aurora kam 1996 zur Welt und stammt aus Hunzikers Ehe mit dem Sänger Eros Ramazzotti. Die frühere Co-Moderatorin von "Wetten, dass...?" hat mit dem italienischen Modehaus-Erben Tomaso Trussardi zwei weitere Töchter: die eineinhalbjährige Sole und die drei Monate alte Celeste. "Wenn ich noch ein Kind bekomme, dann erst in zwei Jahren", sagte Hunziker. "Aber ich muss aufpassen: Tomaso würde am liebsten sofort noch ein Baby haben."

Michelle Hunziker bei Facebook

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare