+
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi wollen während der Babypause heiraten.

Wichtiger Termin steht an

Michelle Hunziker macht doch noch Babypause

Mailand - Moderatorin Michelle Hunziker hatte mit ihrem Blitz-Comeback vier Tage nach der Geburt ihres Kinds alle verblüfft. Nun kündigte sie an, doch noch eine Auszeit zu nehmen.

Familie und Karriere miteinander zu vereinbaren, stellt junge Mütter noch immer vor große Herausforderungen - oder auch nicht: Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker war im Oktober 2013 mit einem Extrem-Beispiel vorangegangen und hatte bereits vier Tage nach der Geburt ihrer zweiten Tochter Sole wieder ihre Sendung moderiert.

Rund drei Monate später hat die 36-Jährige neue Pläne: Der italienischen Ausgabe der Modezeitschrift Grazia sagte sie, sie werde nun noch eine Karriere-Auszeit nehmen, um "Vollzeitmama" zu sein. Im italienischen Fernsehen werde sie deshalb vorerst nicht zu sehen sein, in Deutschland nur gelegentlich.

Sexy Michelle Hunziker

Bilder: Sexy Michelle Hunziker

Doch der "Urlaub vom Bildschirm" ist mehr als eine Babypause. Ein besonderes Ereignis ist geplant! Hunziker kündigte an, die Zeit für die Vorbereitungen zu ihrer Hochzeit mit Tomaso Trussardi, dem Vater ihrer Tochter Sole, zu nutzen. Einen Termin für ihre Eheschließlung gab Hunziker bislang nicht bekannt. Offenbar soll die Trauung im Sommer stattfinden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Kommentare