+
Michelle McNamara mit Patton Oswalt.

Michelle McNamara ist tot

Sie wurde nur 46! "King of Queens"-Star trauert um seine Frau

  • schließen

Los Angeles - Michelle McNamara ist tot. Die Krimi-Autorin und Ehefrau von "King of Queens"-Star Patton Oswalt wurde nur 46 Jahre alt.

Michelle McNamara ist tot. Das bestätigte der Sprecher ihres Ehemanns Patton Oswalt gegenüber People.com. Sie wurde nur 46 Jahre alt. Ihr Tod sei "ein kompletter Schock für ihre Familie und ihre Freunde, die sie innig geliebt haben", so der Sprecher. Sie sei am Donnerstag im Schlaf verstorben. Näheres zur Ursache wurde zunächst nicht bekannt.

McNamara arbeitete als Krimi-Autorin und gründete die Webseite True Crime Diary.

Ihren Ehemann kennt wohl jeder Fernsehzuschauer: Patton Oswalt spielt in der Sitcom "King of Queens" den Spencer Olchin. McNamara hinterlässt nicht nur Oswalt, sondern auch ihre gemeinsame siebenjährige Tochter.

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare