+
Michelle Obama kommt auf die "Glamour"-Titelseite der Dezemberausgabe.

Michelle Obama kommt auf die "Glamour"-Titelseite

New York - Michelle Obama ziert erneut die Titelseite einer Frauenzeitschrift: Die First Lady kommt auf eines von fünf unterschiedlichen Covern der Dezemberausgabe von “Glamour“.

Die Frau von US-Präsident Barack Obama trägt darauf ein rotes Cocktailkleid und eine dicke Halskette.

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

In einem Interview mit “Glamour“-Kolumnistin und CBS-Moderatorin Katie Couric erklärte sie, ihr Mann helfe ihr dabei, sich “komplett“ zu fühlen. “Schaut nicht auf das Sparbuch oder den Titel“, lautet ihr Rat in Beziehungsangelegenheiten. “Schaut auf das Herz. Schaut auf die Seele.“

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jürgen Prochnow ist eifersüchtig auf die Jugend
Mag er auch manchmal junge Leute um ihre Fitness beneiden, sein eigenes Leben möchte der Schauspieler nicht noch einmal leben wollen. Seine Erfolge gründeten nämlich auf …
Jürgen Prochnow ist eifersüchtig auf die Jugend
Tom Jones liegt im Krankenhaus
Sorge um den britischen Popsänger Tom Jones: Der 78-Jährige muss wegen gesundheitlicher Probleme mehrere Auftritte absagen.
Tom Jones liegt im Krankenhaus
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
Der britische Popsänger Tom Jones (78, „She's a Lady“) hat wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte abgesagt.
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.