+
Michelle Obama wirbt unermüdlich für eine gesündere Ernährung.

Werben für gesunde Ernährung

Michelle Obama tanzt in Video mit einer Rübe

Washington - In ihrem unermüdlichen Werben für eine gesunde Ernährung ist US-First-Lady Michelle Obama auch nicht vor einem Tanz mit einer Rübe zurückgeschreckt.

Ein entsprechendes Video verbreitete sich am Mittwoch rasant über die App Vine und wurde von knapp 6,8 Millionen Nutzern angeschaut. In dem Video tanzt die in den USA äußerst beliebte First Lady zu dem Hit "Turn Down for What" von DJ Snake und Lil Jon. Zu finden ist das Video unter dem Hashtag "turnipforwhat" - einem Wortspiel aus dem Hit "Turn up for What" und dem englischen Wort "turnip" ("Rübe").

Sehen Sie hier den Clip

Das kurze Video ist Teil einer Frage-Antwort-Serie im Kampf der First Lady gegen Fettleibigkeit. Mit ihrer Kampagne "Let's Move" warnt Michelle Obama regelmäßig vor den Gefahren extremen Übergewichts und überrascht dabei immer wieder mit unkonventionellen Methoden.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare