+
Für ihre Rolle als Marilyn Monroe versuchte Michelle Williams vergeblich, einige Pfunde zuzunehmen.

Michelle Williams ging mit Monroe ins Bett

Berlin - Schauspielerin Michelle Williams hat sich intensiv auf ihre Filmrolle als Marilyn Monroe vorbereitet. Sie nahm sie sogar mit ins Bett.

“Jeden Abend ging ich mit einem Turm von Büchern über Marilyn oder mit ihren Filmen ins Bett“, sagte die 31-Jährige dem Magazin “Joy“ über ihren Kinofilm “My Week with Marilyn“.

Marilyn Monroe ganz privat: Intime Einblicke in ihr Leben

Marilyn Monroe ganz privat: Intime Einblicke in ihr Leben

Außerdem habe sie vergeblich versucht, etwas zuzunehmen: “Meine Extrapfunde landeten nur im Gesicht und nicht auf den Hüften - wo sie hinsollten“, erzählte Williams. Sie habe nicht nur die Optik von Monroe studiert, sondern auch den Menschen hinter der Fassade. “Marilyn war sehr unsicher und hatte absolut kein Selbstwertgefühl. Ihr Leben war sehr tragisch“, sagte Williams.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare