+
Michelle Williams wird demnächst in "My Week with Marilyn" zu sehen sein.

Michelle Williams: Marilyn Monroe war nur gespielt

Los Angeles - Schauspielerin Michelle Williams wird für einen Film den Part der Marilyn Monroe übernehmen. Durch die Vorbereitungen glaubt sie, dass Monroe nur eine Rolle verkörpert hat.

Schauspielerin Michelle Williams ist ihrer Filmrolle als Marilyn Monroe großen Respekt begegnet. Eigenheiten Monroes, ihre Attitüde, ihre Ticks habe sie regelrecht trainiert und eingeübt, gestand die 31-Jährige der Zeitschrift Cinema laut Vorabbericht vom Mittwoch. “Irgendwann habe ich dann verstanden, dass Marilyn Monroe auch nur eine Rolle war, die sie verkörpert hat“, sagte die US-Amerikanerin.

Der Film “My Week with Marilyn“ mit Williams in der Hauptrolle startet am 19. April in den Kinos.

Marilyn Monroe ganz privat: Intime Einblicke in ihr Leben

Marilyn Monroe ganz privat: Intime Einblicke in ihr Leben

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare