Mick Jagger "ein unheilbarer Frauenheld"?

- London - Ex-Fotomodell Jerry Hall (47), früher Ehefrau von Sir Mick Jagger (60), ist überzeugt, dass der Rolling Stone-Chef professionelle Hilfe braucht, um von seinem Schürzenjägertum loszukommen. "Seine Lust ist unheilbar", sagte sie einem Bericht der "Sun" zufolge.

Hall, die Jagger verließ, als dessen Geliebte Luciana Morad ein Sohn von ihm bekam, sagte: "Ich habe es 25 Jahre lang versucht. Ich hatte die Geduld einer Heiligen, aber er ist ein unheilbarer Frauenheld, und er ist auch nicht sehr diskret. Ich liebe ihn immer noch, aber er braucht Hilfe."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Nach dem Duschen und Baden verlangt die Haut nach Pflege. Öle bieten sich dafür besonders gut an. Damit die Freude an den Beauty-Produkten lange währt, kommt es auf die …
Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot

Kommentare