+
Mick Jagger wird doch nicht am Weltwirtschaftsforum teilnehmen.

Mick Jagger fährt doch nicht zum Weltwirtschaftsforum

London - Mick Jagger wird jetzt doch nicht beim Weltwirtschaftsforum dabei sein. Der Rolling Stones-Frontman hat seine geplante Teilnahme an einer Veranstaltung in Davos abgesagt. Seine Begründung: Er fühlt sich ausgenutzt.

Zur Begründung sagte Jagger am Dienstag, er wolle nicht in Parteipolitik verwickelt werden. Der Sänger sollte ursprünglich in der Schweiz an einer Tee-Party zur Förderung von britischen Talenten teilnehmen, deren Gastgeber der britische Premierminister David Cameron ist. Er werde „als politischer Fußball benutzt“, sagte Jagger. Er wies britische Medienberichte, wonach er ein Unterstützer des konservativen Politikers Cameron sei, als falsch zurück. Er sei zwar an Wirtschaft und Weltereignissen interessiert. Er habe aber „Parteipolitik immer gemieden“, betonte der 68-Jährige.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?

Kommentare