+
Mick Jagger.

Abwarten und Tee trinken

Mick Jagger krank - Tour erneut unterbrochen

London/Melbourne - Um seine Halsentzündung auszukurieren, darf Mick Jagger nicht mehr singen. Die Tour der Rolling-Stones wird also erneut unterbrochen.

Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger leidet an einer Entzündung im Hals. Die Band musste deswegen ihr geplantes Konzert an diesem Samstag im australischen Hangig Rock bei Melbourne absagen, wie das Management am Freitag mitteilte. Ein Arzt habe für den 71-jährigen Jagger strikte Schonung seiner Stimmbänder für die nächsten Tage angeordnet. Das nächste geplante Stones-Konzert am 12. November in Sydney soll nach derzeitigem Stand stattfinden. Die Rock-Veteranen hatten bereits im Frühjahr einen Teil ihrer Tour absagen müssen, nachdem Jaggers Freundin L'Wren Scott gestorben war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare