+
Mick Jagger.

Abwarten und Tee trinken

Mick Jagger krank - Tour erneut unterbrochen

London/Melbourne - Um seine Halsentzündung auszukurieren, darf Mick Jagger nicht mehr singen. Die Tour der Rolling-Stones wird also erneut unterbrochen.

Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger leidet an einer Entzündung im Hals. Die Band musste deswegen ihr geplantes Konzert an diesem Samstag im australischen Hangig Rock bei Melbourne absagen, wie das Management am Freitag mitteilte. Ein Arzt habe für den 71-jährigen Jagger strikte Schonung seiner Stimmbänder für die nächsten Tage angeordnet. Das nächste geplante Stones-Konzert am 12. November in Sydney soll nach derzeitigem Stand stattfinden. Die Rock-Veteranen hatten bereits im Frühjahr einen Teil ihrer Tour absagen müssen, nachdem Jaggers Freundin L'Wren Scott gestorben war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Da ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen - diese junge Dame sieht ihrer Mutter ähnlich. Und genauso wie sie denkt die 17-Jährige auch an eine Karriere in der …
Sie erraten nie, welche Schlager-Stars ihre Eltern sind 
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko
Die Malerin ist berühmt für Damenbart und struppige Augenbrauen. Ein Spielwarenhersteller hat nun tief ins Schmink-Etui gegriffen und eine stark geschönte Version von …
Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko
Portman-Kritik trifft Nerv in Israel
Israel muss oft harte Kritik an seiner Politik einstecken. Doch wenn der Tadel von jemandem wie Natalie Portman kommt, schmerzt es stärker. Denn die in Israel geborene …
Portman-Kritik trifft Nerv in Israel

Kommentare