Mick Jagger träumt von einem anderen Leben

Hamburg - Mick Jagger (64) wäre gern Schriftsteller. "Manchmal wünschte ich mir, ich wäre etwas ganz anderes als der Sänger der Stones. Zum Beispiel ein Schriftsteller", sagte Jagger der "Wirtschaftswoche"-Beilage "fivetonine".

"Ich hätte gern das Talent und die Geduld, mich in andere Leben zu versetzen. Das Medium Rocksong ist dafür nicht lang genug. Man muss schon ein Drehbuch für einen Film schreiben oder einen Roman, um in das Leben einer anderen Person zu schlüpfen. Das ist ja das, was mir an der Schauspielerei so großen Spaß macht."

Die Lieder der Rolling Stones hätten viel mit seinem Leben und seinen Erfahrungen zu tun, sagte Jagger. "Die Leute fragen mich: "Bist du das wirklich, da in deinem Songtext?" Klar, das bin total ich. Gerade die Balladen, in denen es um Beziehungen geht, beruhen oft auf eigenen Erfahrungen. Ich singe da von meinem eigenen Liebeskummer."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare