+
"Rolling Stone" Mick Jagger ist Urgroßvater geworden.

Glückwunsch!

"Rolling Stone" Mick Jagger ist Urgroßvater

  • schließen

London - Mick Jagger ist jetzt nicht mehr nur der Opa, sondern sogar der Uropa des Rock'n' Roll. Nach der jüngsten privaten Tragödie wird das den 70-Jährigen umso mehr freuen.

Seine Enkelin Assisi soll eine Tochter zur Welt gebracht haben, wie die britische „Daily Mail“ und das Klatschmagazin „Hello!“ am Montag berichteten. Der Name des Mädchens sei noch nicht bekannt. Jaggers Sprecherin war für eine Bestätigung zunächst nicht zu erreichen.

Als Assisi dem "Rolling Stones"-Sänger ihre Schwangerschaft enthüllte, gratulierte der mit den Worten "Gut gemacht", berichtete die frischgebackene Mutter damals der Daily Mail. "Ein Urgroßvater zu sein ist sicher eine schöne Sache für ihn, aber er mag es wohl nicht, älter zu werden. Großvater möchte er auch nicht genannt werden, deshalb nenne ich ihn Mick. Ich werde jetzt sicher nicht damit anfangen, ihn Großvater zu nennen."

Assisis eigene Mutter, Jagger-Tochter Jade (42), erwartet ebenfalls ein Kind. Jagger hat sieben Kinder von vier Frauen und vier Enkel. Im März war seine langjährige Freundin L'Wren Scott tot in ihrer Wohnung in New York gefunden worden. Nach Angaben der Gerichtsmedizin nahm die 49-Jährige sich das Leben. Die Band unterbrach daraufhin ihre „14 On Fire“-Tour. Am 26. Mai wollen sie in Oslo erstmals wieder auftreten. In Deutschland spielen sie am 10. Juni (Berlin) und am 19. Juni (Düsseldorf).

dpa/hn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare