+
Roy (Michael Shannon) und Alton (Jaeden Lieberher) fliehen vor religiösen Extremisten. Foto: Ben Rothstein/Ratpac-Dune

"Midnight Special": Thriller-Drama mit Michael Shannon

Berlin (dpa) - Der US-Amerikaner Jeff Nichols hat ein Gespür für eigenwillige Geschichten.

In dem psychologischen Drama "Take Shelter - Ein Sturm zieht auf" ließ er einen Mann aus Angst vor einem Sturm ein unterirdisches Versteck bauen; in dem Drama-Thriller "Mud - Kein Ausweg" bekommt ein flüchtiger Verbrecher Hilfe von zwei Jungen.

Nun folgt "Midnight Shelter" - ein Werk, das erneut Elemente verschiedener Genres enthält. Darin erzählt Nichols von einem Vater, der mit seinem kleinen Sohn vor religiösen Extremisten flieht. Michael Shannon spielt den Vater, der junge Jaeden Lieberher seinen Sohn mit ungewöhnlichen Fähigkeiten. Auch Kirsten Dunst ist zu sehen.

(Midnight Special, USA 2015, 112 Min., FSK ab 12, von Jeff Nichols, mit Michael Shannon, Joel Edgerton, Kirsten Dunst)

Midnight Special

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare