+
Formel-1-Star Mika Häkkinen ist zum dritten Mal Vater geworden.

Mika Häkkinen zum dritten Mal Vater

Berlin - Neuer Nachwuchs für den ehemaligen Formel 1-Weltmeister Mika Häkkinen: Der 42-jährige und seine Lebensgefährtin Marketa Kromotova (33) sind Eltern geworden.

Die gemeinsame Tochter Ella Emilia sei vor acht Wochen geboren worden. Dies sagte der finnische Rennfahrer der Illustrierten “Bunte“ am Montag bei den Laureus World Sports Awards 2011 in Abu Dhabi. Kromotova sagte, ihre Tochter sehe seinem Vater ähnlich, “sie ist eine Kopie von Mika“.

Das Paar, dass seit fast drei Jahren zusammen ist, plane keine Hochzeit. Häkkinen hat bereits mit seiner Ex-Frau Erja Honkanen zwei Kinder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare