+
Popsänger Mika unter Schock: Ein Zaun durchbohrte Beine und Unterleib seiner Schwester.

Popstar Mika geschockt: Schwester von Zaun aufgespießt

London - Großer Schock für Pop-Sänger Mika: Bei einem Fenstersturz wurde seine Schwester von einem Zaun aufgespießt. Wie steht es um die 28-Jährige?

„Paloma hatte einen schweren Unfall. Sie ist in einem kritischen, aber stabilen Zustand“, zitiert Bild einen Sprecher des „Echo“-Gewinners Mika (27). Das Drama passierte in den frühen Morgenstunden im noblen Londoner Stadtteil Kensington: Paloma Penniman (28) verlor das Gleichgewicht, stürzte drei Stockwerke tief auf die schwarzen Metallspitzen des Gartenzauns. Die durchbohrten Beine und Unterleib. Kurz nach fünf Uhr wurde der Notarzt verständigt.

Mika selbst, der mit bürgerlichem Namen Michael Penniman heißt, soll den Notruf abgesetzt haben. Wie die Sun nach Bild-Informationen berichtet, musste die Feuerwehr zur Rettung der Designerin erst die Zaun-Spitzen durchtrennen. Mika sei „außer sich vor Sorge um seine Schwester “ und wache an ihrem Krankenbett.

Der Sänger hat noch zwei weitere Schwestern und einen Bruder. Mitte der 80er-Jahre floh seine Familie vor dem Bürgerkrieg aus dem Libanon nach London, wo sie schnell Fuß fassten. Paloma sang die Backing-Vocals auf seinem letzten Album „The Boy Who Knew To Much“ (2009, Platz 6 der deutschen Album-Charts).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare