+
Der Komiker Mike Krüger kann sich ein Leben ohne seine Frau gar nicht mehr vorstellen. Foto: Daniel Reinhardt

Mike Krüger über das Geheimnis seiner langen Ehe

Hamburg (dpa) - Der Komiker Mike Krüger (63, "Der Nippel") kann sich ein Leben ohne seine Ehefrau Birgit nicht vorstellen.

"Wir hatten das große Glück, dass wir uns kennengelernt haben, da hatten wir gar nichts und sind dann zusammen in dieses verrückte Showgeschäft hineingewachsen", sagte der Sänger, der in diesem Jahr sein 40. Bühnenjubiläum feiert, im dpa-Interview.

Kennengelernt hat sich das Paar, als er 18 und sie 15 Jahre alt war. Das sei auch das Geheimnis ihrer langen Ehe. "Ganz wichtig ist, dass man vor dem Showbusiness zusammen kommt. Ich stelle mir das schwer vor, wenn ich schon "ein Star" gewesen wäre und hätte dann meine Frau kennengelernt. Dann ist es, glaube ich, nicht so einfach, herauszufinden: Findet die mich jetzt toll, weil ich ein Star bin oder findet die wirklich mich toll?"

Homepage Mike Krüger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Curvy-Model Sarina Nowak lässt die Hüllen fassen - so reagiert das Netz
Sarina Nowak nahm einst bei GNTM teil, wurde danach aber vor allem durch ihre Kurven berühmt. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie viel nackte Haut, doch was sagen die …
Curvy-Model Sarina Nowak lässt die Hüllen fassen - so reagiert das Netz
Model Monica Ivancan bekam als Kind keine Schokolade
Süßigkeiten waren im Elternhaus von Monica Ivanca tabu. Ihren eigenen Kindern will sie Schokolade nicht verbieten.
Model Monica Ivancan bekam als Kind keine Schokolade
Uwe Ochsenknecht: Klare Grenzen sind für Kinder wichtig
Von übertriebener Strenge hält der Schauspieler nichts, aber in der Erziehung sollte man den Kindern Regeln vorgeben.
Uwe Ochsenknecht: Klare Grenzen sind für Kinder wichtig
Das durfte ich als Kind nicht: Monica Ivancan verwundert mit ungewöhnlichem Bekenntnis
Model und Moderatorin Monica Ivancan (40) musste als Kind heimlich Schokolade essen.
Das durfte ich als Kind nicht: Monica Ivancan verwundert mit ungewöhnlichem Bekenntnis

Kommentare