+
Der Komiker Mike Krüger kann sich ein Leben ohne seine Frau gar nicht mehr vorstellen. Foto: Daniel Reinhardt

Mike Krüger über das Geheimnis seiner langen Ehe

Hamburg (dpa) - Der Komiker Mike Krüger (63, "Der Nippel") kann sich ein Leben ohne seine Ehefrau Birgit nicht vorstellen.

"Wir hatten das große Glück, dass wir uns kennengelernt haben, da hatten wir gar nichts und sind dann zusammen in dieses verrückte Showgeschäft hineingewachsen", sagte der Sänger, der in diesem Jahr sein 40. Bühnenjubiläum feiert, im dpa-Interview.

Kennengelernt hat sich das Paar, als er 18 und sie 15 Jahre alt war. Das sei auch das Geheimnis ihrer langen Ehe. "Ganz wichtig ist, dass man vor dem Showbusiness zusammen kommt. Ich stelle mir das schwer vor, wenn ich schon "ein Star" gewesen wäre und hätte dann meine Frau kennengelernt. Dann ist es, glaube ich, nicht so einfach, herauszufinden: Findet die mich jetzt toll, weil ich ein Star bin oder findet die wirklich mich toll?"

Homepage Mike Krüger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Kommentare