+
Der frühere Boxer Mike Tyson spricht am 18.06.2012 bei einer Pressekonferenz in New York (USA) auf dem Podium.

Während einer Live-Sendung

Mike Tyson beleidigt Moderator

Toronto - Mike Tyson hat während einer Live-Sendung einen Moderator beleidigt. Der Ex-Boxweltmeister rastete aus, weil ihm eine Frage zu seiner Vergangenheit nicht passte.

Ex-Boxweltmeister Mike Tyson (48) hat während einer Live-Sendung einen Moderator des kanadischen Fernsehsenders CP24 beleidigt. Tyson rastete aus, als er auf seine Verurteilung wegen Vergewaltigung Anfang der 90er Jahre angesprochen wurde. „Du kommst als netter Typ daher, bist aber in Wahrheit ein Haufen Scheiße“, schimpfte „Iron Mike“. Auch als ihn der Moderator daran erinnerte, dass die Show live gesendet werde, beruhigte sich Tyson nicht. Schließlich beendete der TV-Mann das Gespräch.

„Meine Frage hat leider Mike Tysons Gefühle verletzt. Das war nicht meine Absicht. Entschuldigen Sie sie Worte, die gefallen sind“, twitterte Moderator Nathan Downer. Er nehme die Beleidigung nicht persönlich.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden
Alle paar Wochen den Bart schneiden lassen, ist nicht notwendig. Damit das Barthaar bleibend schön aussieht, benötigt es jedoch ein tägliches Pflegeprogramm.
Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden
„Atemlos durch Gestank" - So heftig wird Helene Fischer von Carolin Kebekus gedisst
Carolin Kebekus ist für ihre große Klappe bekannt. Jetzt schießt sie gegen Helene Fischer. Kebekus fallen da gleich einige originelle Seitenhiebe ein.
„Atemlos durch Gestank" - So heftig wird Helene Fischer von Carolin Kebekus gedisst
Wie man stilvoll mit Haarverlust umgeht
Kaum etwas verändert den Menschen so sehr, wie eine radikal andere Frisur - zum Beispiel durch Haarausfall. Auch wenn der überkämmte Übergang oft peinlich wirkt, scheuen …
Wie man stilvoll mit Haarverlust umgeht

Kommentare