+
Ex-Boxweltmeister Mike Tyson (42)

Mike Tyson heiratet kurz nach dem Tod seiner Tochter

Los Angeles - Knapp zwei Wochen nach dem Unfalltod seiner vierjährigen Tochter hat Ex-Boxweltmeister Mike Tyson (42) seine Freundin Lakiha Spicer, Mutter der kleinen Exodus, geheiratet.

Wie der Internetdienst “Entertainment Tonight“ am Dienstag berichtete, gab sich das Paar am Samstag in der Casino-Stadt Las Vegas (Nevada) das Ja-Wort. Eine Sprecherin der “La Bella Wedding Chapel“ teilte mit, dass Tyson und Spicer ohne Freunde oder Familienangehörige zu der Blitzhochzeit erschienen seien. Tyson ging damit seine dritte Ehe ein.

Tochter Exodus war Ende Mai durch einen tragischen Unfall im Elternhaus in Phoenix (Arizona) ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben hatte das Mädchen auf einem Laufband gespielt, während sich die Mutter in einem anderen Zimmer des Hauses aufhielt. Ihr siebenjähriger Bruder entdeckte Exodus später mit einem Kabel des Laufbandes um den Hals und dem Ersticken nahe. Das Mädchen wurde im Krankenhaus zunächst mit Hilfe von Maschinen am Leben gehalten, die dann aber abgeschaltet wurden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Feuchtigkeitsspendend, Haar- und Hautpflegend - Olivenöl findet sich nicht nur in der Küche, sondern auch in verschiedenen Kosmetikprodukten. Der natürliche Inhaltsstoff …
Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.