+
Mila Kunis ist die "Sexiest Woman Alive"

US-Magazin hat gewählt

Mila Kunis zur "Sexiest Woman Alive" gekürt

Los Angeles - Seit Jahren tummelt sich Schauspielerin Mila Kunis (29) auf den "Sexy"-Listen der Welt. Jetzt darf sie sich dank des "Esquire"-Magazins offiziell sogar "Sexiest Woman Alive" nennen.

Mit erst 29 Jahren ist sie bereits ein alter Hase im Filmgeschäft. Im zarten Alter von neun fing Mila Kunis mit der Schauspielerei an. Mit elf spielte sie die junge "Gia" im gleichnamigen Emmy-gekrönten TV-Drama - in der Erwachsenen-Version wurde diese Rolle von niemand geringerem als dem damaligen Shooting-Star (und heutigen Mega-Star) Angelina Jolie verkörpert. Der Grundstein für beide Karrieren der Power-Frauen war mit diesem Streifen gelegt.

"Ich bin nicht von Natur aus witzig, aber ich weiß, wie man einen Witz rüberbringt", behauptet Kunis von sich selber. Dass sie das draufhat, hat die aus der Ukraine stammende Schönheit zuerst als Teenager Jackie in der Fernseh-Sitcom "Die wilden 70er" bewiesen, später auch in Kinokomödien wie "Nie wieder Sex mit der Ex" und "Freunde mit gewissen Vorzügen". Zuletzt brachte sie die deutschen Kino-Zuschauer in "Ted" zum Lachen, in dem ihr der unanständige, zum Leben erwachte Stoffteddy ihres Freundes die Beziehung zerstören will.

Kate Beckinsale ist "Sexiest Woman Alive"

Kate Beckinsale ist "Sexiest Woman Alive"

Aber Mila kann auch ganz anders: In harten Actionfilmen wie "Max Payne" an der Seite von Mark Wahlberg und "Book of Eli" als Partnerin von Denzel Washington teilte sie ordentlich aus. Und spätestens seit ihrer Oscar-Nominierung für ihre Rolle als Freundin und Konkurrentin von Natalie Portman in dem Ballerina-Psychodrama "Black Swan" hat auch der letzte Filmfan gemerkt, dass die 29-Jährige nicht nur sexy, tough und witzig, sondern auch unglaublich talentiert ist.

Extrem cool ist sie außerdem: Als ein US-Marine-Soldat sie frech in einem selbstgedrehten Youtube-Video bat, sie zu einem Ball zu begleiten, tat sie das. Privat läuft es ebenso gut wie beruflich: Seit kurzem ist Kunis mit Kollege Ashton Kutcher zusammen, ihrem damaligen Kollegen bei den "wilden 70ern".

Jetzt hat sie das US-Männermagazin also zur "Sexiest Woman Alive" erkoren. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Leinwand-Schönheiten von Angelina Jolie, Jessica Biel, Scarlett Johansson, Charlize Theron, Halle Berry, Kate Beckinsale und Minka Kelly. Vorjahresiegerin war Sängerin Rihanna.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.