+
Mila Kunis spielt eine junge Mutter, die alles andere als perfekt ist. Foto: Michael Nelson

Mila Kunis und Kristen Bell in Mutter-Komödie

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Mila Kunis (32, "Black Swan") will vor der Kamera eine gefrustete Mutter spielen, die sich mehr Freiheiten rausnimmt und sich damit einen Ruf als schlechte Mutter einhandelt.

Ehemals hieß das Projekt "Bad Moms", doch die geplante Komödie soll einen neuen Titel erhalten. Christina Applegate (43, "Vacation") und Kristen Bell (35, "Männertrip") runden das Mütter-Trio ab, wie das Branchenblatt "Variety" berichtet. Sie legen sich an der Schule ihrer Kinder prompt mit den "perfekten" Müttern an. Regie führen Jon Lucas and Scott Moore, die zuvor als Autoren der derben "Hangover"-Komödie großen Erfolg hatten. Mit der Komödie "21 & Over" gaben sie 2013 ihr Regiedebüt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Am Rande einer Veranstaltung in München hat sich Gina Marie Schumacher, Tochter des Formel-1-Rekordweltmeisters, zu Wort gemeldet und über eine Entscheidung gesprochen. 
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Produzent Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"

Kommentare